Find Local Suppliers and Low-Risk Products to Sell on Amazon

Try the AMZScout PRO Extension to check competition levels and improve your listing

No credit card required

So gewinnen Sie die Amazon Buy Box (das Einkaufswagen-Feld): Die vollständige Anleitung für 2022

Hero Image So erhalten Sie ein Einkaufsfeld auf Amazon
by Travis F.posted on 03.01.2022

So gewinnen Sie die Amazon Buy Box (das Einkaufswagen-Feld): Die vollständige Anleitung für 2022

Der Verkauf bei Amazon erfordert mehr als das einfache Einstellen Ihrer Produkte auf der Website. Sie müssen Ihren Eintrag optimieren und Ihre Konkurrenz schlagen. Ein großer Teil davon ist der Gewinn des Amazon Einkaufswagen-Felds.

Sie werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass es möglich ist, dass jemand zu Ihrem Produkt geht, auf „Jetzt kaufen“ klickt und den Artikel kauft, ohne dass Ihnen tatsächlich ein Verkauf gutgeschrieben wird. Wie kann es dazu kommen und warum haben Sie kein Geld dafür erhalten?

Wir werden diese Frage beantworten, zusammen mit allem, was Sie wissen müssen, um die Buy Box zu erhalten, damit Sie ein profitables und erfolgreiches Amazon-Geschäft aufbauen können.

Was ist die Amazon Buy Box (das Einkaufswagen-Feld)?

Die Buy Box ist das Rechteck auf der rechten Seite der Amazon-Produktseite. Die Buy Box kann zum Warenkorb verschiedener Verkäufer führen, je nachdem, wer gerade in Bezug auf die Indikatoren "gewinnt". Dort können Kunden auf „In den Warenkorb“ oder „Jetzt kaufen“ klicken. Rund 85% aller Käufe bei Amazon werden über die Buy Box getätigt.

Wie funktioniert das Amazon Einkaufsfeld
image
close

Amazon verwendet einen ausgeklügelten Algorithmus, um zu bestimmen, wer die Buy Box bekommt, und der Gewinner wechselt ständig basierend auf einer Reihe von Faktoren. Aus diesem Grund ist es so wichtig zu verstehen, wie die Buy Box funktioniert und was Sie tun müssen, um die Kontrolle darüber zu erlangen.

Wie funktioniert der Buy Box-Algorithmus?

Amazons oberste Priorität ist es, seinen Kunden ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Aus diesem Grund wurde der Buy Box-Algorithmus entwickelt, um zu bestimmen, welcher Verkäufer dem Käufer die beste Kombination aus Wert und Kundenservice bieten kann.

Hier sind alle Faktoren, die in die Formel einfließen:

  • Preis: Es ist zwar nicht der einzige bestimmende Faktor, aber wohl der wichtigste. In den meisten Fällen können Sie die Buy-Box gewinnen, wenn Sie den niedrigsten Preis haben oder anbieten. Beachten Sie, dass der Algorithmus auch Ihre Versandkosten berücksichtigt. Es ist keine Umsatzsteuer enthalten.

  • Die Art des Verkäuferkontos, das Sie haben: Nur diejenigen mit einem professionellen Verkäuferkonto sind für die Buy Box berechtigt. Unabhängig davon, ob Ihr Produkt neu oder gebraucht ist: Nur neue Produkte kommen in die Buy Box.

  • Fulfillment: Dazu trägt auch Ihre Fähigkeit bei, Aufträge durchgängig schnell und effizient auszuliefern. Die Nutzung des FBA-Programms bietet Ihnen die besten Chancen, da Amazon dies als den besten Weg ansieht, Bestellungen zu erfüllen und zu versenden.

  • Bestellfehlerrate (ODR): Amazon überwacht Ihre ODR-Rate der letzten vier Monate. Um die Buy Box zu gewinnen, sollten Sie versuchen, sie unter 1% zu halten.

  • Feedback: Dies beinhaltet, wie viele positive Bewertungen Sie erhalten und wie viele Bewertungen Sie insgesamt haben. Je mehr positive Bewertungen Sie haben, desto besser.

  • Lagerbestand: Wenn Ihr Lagerbestand knapp wird, wird Amazon Ihnen wahrscheinlich nicht die Buy Box zuerkennen, da sie sicherstellen möchten, dass Sie alle erhaltenen Bestellungen ausführen können.

Die genaue Funktionsweise des Algorithmus ist unklar, aber es hat sich gezeigt, dass die oben genannten Punkte dabei eine Rolle spielen. Stellen Sie also sicher, dass Sie all diese Faktoren im Auge behalten, während Sie Ihr Amazon-Geschäft verwalten.

So gewinnen Sie die Buy Box

Jetzt, da Sie wissen, wie die Buy Box funktioniert, ist es an der Zeit, zu überlegen, was Sie tun können, um Ihre Konkurrenz zu schlagen und tatsächlich die Kontrolle über sie zu erlangen.

Hier sind einige der besten Möglichkeiten, um die Buy Box zu gewinnen:

Verwendung von Versand durch Amazon

Wie bereits erwähnt, bevorzugt Amazon diese Versandmethode gegenüber der Versandabwicklung durch den Händler. Dafür gibt es wahrscheinlich zwei Gründe:

  1. Da Amazon die Bestellungen ausführt, können sie den Kunden garantieren, dass diese korrekt und schnell ausgeführt werden.

  2. Amazon möchte mehr Verkäufer dazu ermutigen, FBA zu verwenden, da sie damit zusätzliches Geld verdienen.

Wie funktioniert Versand durch Amazon
image
close

Wie auch immer, es ist erwiesen, dass sich die Verwendung von Versand durch Amazon positiv auf Ihre Fähigkeit auswirkt, die Buy Box zu erhalten. Wenn Sie also keinen sehr guten Grund haben, Bestellungen selbst auszuführen, sollten Sie auf jeden Fall FBA verwenden. Für die meisten Verkäufer ist es wahrscheinlich sowieso viel bequemer. Außerdem haben Sie Anspruch auf den Prime-Versand.

Bieten Sie einen möglichst niedrigen Preis an

Darunter verstehen wir, einen möglichst niedrigen Preis anzubieten und dabei noch einen Gewinn zu erzielen. Es spielt keine Rolle, wie oft Sie den Verkauf erhalten, wenn Sie kein Geld verdienen.

Um herauszufinden, was der niedrigste Preis ist, den Sie anbieten können, verwenden Sie den AMZScout FBA Calculator. Mit diesem Tool können Sie alle Ihre Ausgaben (Produktkosten, Empfehlungsgebühren, FBA-Gebühren usw.) abschätzen und Ihre Gewinnspannen ermitteln.

So erhalten Sie ein Einkaufsfeld auf Amazon mit dem niedrigsten Preis
image
close

Sie können auch Ihre Konkurrenten ausspionieren, indem Sie die AMZScout Pro Extension verwenden. Auf diese Weise können Sie alle Preise Ihrer Mitbewerber sehen und Preisänderungen im Laufe der Zeit überwachen, um Ihnen bei der Entwicklung einer effektiven Preisstrategie zu helfen.

Analysieren Sie Mitbewerber, um das Einkaufsfeld bei Amazon zu gewinnen
image
close
AMZScout PRO banner v1

Find an Amazon Product That Will Make You $3,000/Mo or More

TRY FOR FREE

Bauen Sie Ihr Verkäufer-Feedback auf

Um die Buy Box dauerhaft zu erhalten, müssen Sie eine ausreichende Anzahl von Bewertungen haben, und etwa 90% dieser Bewertungen müssen positiv sein. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen, positiveres Feedback zu generieren:

  • Fragen Sie nach Bewertungen: Eine gute Möglichkeit, mehr Bewertungen zu erhalten, besteht darin, eine automatische E-Mail einzurichten, die an Ihre Kunden gesendet wird, sobald sie Ihr Produkt erhalten. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, den Kauf nachzuverfolgen und sie zu bitten, Ihnen eine Bewertung abzugeben.

  • Fragen schnell beantworten: Beantworten Sie alle Fragen, die Sie erhalten, gründlich und schnell. Amazon bevorzugt, dass Sie alle Fragen innerhalb von 24 Stunden beantworten.

  • Qualitätskontrolle: Wenn Sie Ihre Produkte erhalten, überprüfen Sie sie sorgfältig und stellen Sie sicher, dass keines davon beschädigt sind. Wenn Sie FBA verwenden, erledigt Amazon dies für Sie, aber es ist immer noch gut, es selbst zu überprüfen, bevor Sie Ihr Inventar an sie senden. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Kunden beschädigte Ware erhalten.

Kundenservice ist etwas, das ständig gepflegt werden muss. Wenn Sie ein- oder zweimal ausrutschen, kann dies negative Folgen für Ihr Unternehmen haben. Stellen Sie also sicher, dass Sie immer den Überblick behalten.

Produkte auf Lager halten

Die Verwaltung Ihres Inventars ist entscheidend für Ihren Erfolg. Wenn Ihr Lagerstand niedrig ist, verringert dies Ihre Gewinnchancen für die Buy Box.

Sie können Ihren Lagerstand in Ihrem Seller Central-Konto überwachen. Warten Sie nicht, bis Sie fast ausverkauft sind, um mehr zu bestellen. Seien Sie proaktiv und bestellen Sie im Voraus, um sicherzustellen, dass Sie immer viele Artikel auf Lager haben.

Nachdem Sie eine Weile verkauft haben, sollten Sie in der Lage sein, herauszufinden, wie schnell Ihre Produkte ausgehen und wie lange es dauert, sie von Ihrem Lieferanten zu erhalten. Dies sollte Ihnen ermöglichen, den besten Zeitpunkt für Ihre Bestellung zu bestimmen.

Sie können auch das Inventar Ihrer Konkurrenten im Auge behalten, indem Sie die AMZScout Stock Stats verwenden. Mit dieser kostenlosen Chrome-Erweiterung können Sie den Bestseller-Rang eines Produkts überprüfen, jeden Verkäufer recherchieren, der dasselbe Produkt wie Sie verkauft, und den Lagerbestand für jedes Produkt analysieren.

Mit AMZScout das Inventar von Amazon-Konkurrenten ausspionieren
image
close

Artikel schnell versenden

Amazon möchte nicht, dass Kunden zu lange auf ihre Bestellungen warten. Wenn Sie Artikel nicht schnell erfüllen und versenden können, werden Sie bestraft, indem Sie Ihnen die Buy Box nicht zuerkennen.

Der einfachste Weg, dies zu umgehen, ist die Verwendung des FBA-Programms. Da Amazon Ihre Bestellungen für Sie versendet, können Sie immer sicher sein, dass Ihre Produkte so schnell wie möglich geliefert werden.

Außerdem bestraft Sie Amazon niemals für langsame Lieferzeiten, wenn Sie FBA verwenden.

Tipps und Tricks

Suchen Sie nach weiteren Möglichkeiten, Ihre Gewinnchancen für das Einkaufswagen-Feld zu erhöhen? Hier sind ein paar weitere Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, beim Wettbewerb an der Spitze zu stehen:

Wählen Sie das richtige Produkt

Wenn Sie es sich leichter machen wollen, wählen Sie ein Produkt, das weniger Konkurrenz hat. Je weniger Konkurrenten Sie haben, desto einfacher wird es, den Verkauf zu erzielen.

Bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden, recherchieren Sie mit der AMZScout Pro Extension. Sobald es in Ihrem Browser installiert ist, können Sie eine Vielzahl von Statistiken zu jedem Produkt abrufen, das derzeit bei Amazon verkauft wird.

Gehen Sie einfach zu Amazon und suchen Sie nach dem Produkttyp, an dem Sie interessiert sind. Wenn die Ergebnisse angezeigt werden, klicken Sie dann auf das AMZScout-Logo in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms, um die Erweiterung zu öffnen. Das  können Sie sehen:

  • Geschätzter monatlicher Umsatz

  • Anzahl der Bewertungen

  • Verkaufstrends und -historie

  • Ein Nischen-Score, der Sie darüber informiert, wie umkämpft die Nische ist

  • Ein Produkt-Score, der Sie darüber informiert, wie umkämpft ein Produkt ist

Machen Sie Produktrecherchen auf Amazon mit AMZScout
image
close

Am wichtigsten ist, dass Sie sehen können, wie viele Verkäufer derzeit ein bestimmtes Produkt verkaufen. Sie können also nicht nur ein Produkt auswählen, das sich nachweislich konstant gut verkauft, sondern auch Produkte mit weniger Verkäufern finden, was Ihnen eine bessere Chance auf die Buy Box bietet.

AMZScout PRO Advanced

Find profitable products with the AMZScout PRO Extension

TRY FOR FREE

Private Label Produkte verkaufen

Wenn Sie den gleichen Artikel wie 50 andere Verkäufer anbieten, kann es leicht passieren, dass Sie im Wettbewerb untergehen. Aus diesem Grund beginnen viele Verkäufer mit dem Verkauf von Private-Label-Produkten.

Ein Private-Label-Produkt ist ein einzigartiges Produkt, das Ihren eigenen Markennamen und Ihr Logo trägt. Es kann entweder ein komplett neues Produkt sein, das Sie entwickelt haben, oder ein bestehendes Produkt, das Sie modifiziert haben.

Dies hat den Vorteil, dass Sie immer die Buy Box bekommen, da Sie der einzige sind, der es verkauft, anstatt in der Rotation zu stecken. Wenn jemand Ihr einzigartiges Produkt kaufen möchte, kann er es nur bei Ihnen kaufen, was bedeutet, dass Sie immer den Verkauf erhalten. Und weil Sie das Produkt besitzen, kann niemand anderes mit dem Verkauf beginnen und einen Prozentsatz Ihres Umsatzes abziehen.

Es mag schwierig klingen, ein eigenes Produkt zu entwickeln, aber es ist tatsächlich einfacher,als Sie denken. Alibaba ist ein großartiger Ausgangspunkt. Es gibt dort Tausende von Herstellern, die eine breite Palette von Produkten anbieten. Wenden Sie sich einfach an einige, die die Art von Artikeln anbieten, nach denen Sie suchen, und teilen Sie ihnen Ihre Idee mit. Vorausgesetzt, es ist machbar, erstellen sie gerne einen Prototyp, den Sie testen können.

Die Erstellung eines Private-Label-Produkts erfordert ein wenig mehr Beinarbeit, aber sobald es entwickelt ist, unterscheidet sich der Prozess nicht vom Verkauf anderer Artikel. Außerdem können Sie feststellen, dass es auch profitabler ist, da keine anderen Verkäufer mit Ihnen konkurrieren.

So erkennen Sie Ihre Berechtigung für die Buy Box

Wenn Sie wissen möchten, ob Sie für die Buy Box berechtigt sind, können Sie dies in Amazon Seller Central tun.

Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Seller Central-Konto an.

  • Klicken Sie auf den Reiter „Inventar“.

  • Wählen Sie "Inventar verwalten".

  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Einstellungen“.

  • Suchen Sie das Feld "Berechtigte Buy Box".

  • Wählen Sie „Wenn verfügbar anzeigen“.

  • Sobald dies aktiviert ist, wird für eine SKU in der Spalte "Berechtigte Buy Box" ein "Ja" angezeigt, wenn diese berechtigt ist.

So sehen Sie Ihre Berechtigung für das Amazon Einkaufsfeld
image
close

Stellen Sie sicher, dass Sie dies für alle Ihre Produkte überprüfen, da Sie möglicherweise nicht wissen, dass Sie nicht berechtigt sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie alle Anforderungen erfüllt haben, aber immer noch als nicht berechtigt aufgeführt sind, melden Sie dies unbedingt dem Amazon-Verkäufersupport, damit Sie Hilfe erhalten.

Lohnt es sich, für PPC-Werbung zu bezahlen, wenn Sie die Buy Box nicht haben?

Sie fragen sich vielleicht, ob Sie PPC-Anzeigen schalten sollten, wenn Sie mit anderen Verkäufern um die Buy Box konkurrieren. Das Letzte, was Sie wollen, ist, für eine Anzeige nur dafür zu bezahlen, dass einer Ihrer Mitbewerber den Verkauf erhält.

Glücklicherweise hat Amazon ein System eingerichtet, um dies zu verhindern. Ihre Anzeigen werden nur geschaltet, wenn Sie über die Buy Box verfügen. Dadurch haben Sie die besten Chancen, den Verkauf zu erzielen, falls die Person, die auf die Anzeige geklickt hat, sich für einen Kauf entscheidet.

Davon abgesehen sollten Sie dennoch alles tun, um die Buy Box zu gewinnen, wenn Sie eine PPC-Kampagne durchführen. Andernfalls werden Ihre Anzeigen nie geschaltet und Ihre Kampagne wird nicht erfolgreich sein.

Und sobald Sie die Buy Box haben, ist eine PPC-Kampagne eine großartige Möglichkeit, Ihren Umsatz zu steigern und Ihre Position zu nutzen.

Fazit

Wie Sie sehen, ist der Gewinn der Buy Box ein entscheidender Faktor, um ein erfolgreicher Amazon-Verkäufer zu werden. Glücklicherweise gibt es viele Dinge, die Sie tun können, um Ihre Chancen zu erhöhen. Befolgen Sie die obigen Ratschläge und nutzen Sie die hilfreiche Software von AMZScout, um sich einen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern zu verschaffen und die Kontrolle über die Buy Box zu übernehmen.

Bundle banner DE

Schritt für Schritt lernen Sie in dem Kurs, bei Amazon zu verkaufen und sich dafür alle Tools zu holen.

KOSTENLOS TESTEN