Find Local Suppliers and Low-Risk Products to Sell on Amazon

Try the AMZScout PRO Extension to check competition levels and improve your listing

No credit card required

Der Amazon Preisverlauf: So überprüfen und verfolgen Sie Preise

Hero Image der Amazon Preisverlauf
by Travis F.posted on 16.12.2021

Der Amazon Preisverlauf: So überprüfen und verfolgen Sie Preise

Die meisten Amazon-Verkäufer konzentrieren sich bei der Produktrecherche auf den Verkauf, aber Sie sollten Preis nicht vernachlässigen, wenn Sie entscheiden wollen, welche Artikel verkauft werden sollen. Das Anbieten von Produkten zu einem günstigen Preis ist ein wichtiger Bestandteil eines profitablen Geschäfts.

Die Nachverfolgung der Preise ist auch entscheidend, wenn Sie mit dem Verkaufen beginnen. Ihre Konkurrenten werden ihre Preise ständig anpassen, um sich einen Vorteil zu verschaffen, also müssen Sie dasselbe tun, um mitzuhalten.

Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, den Amazon-Preisverlauf zu sehen und zu verfolgen, und wir werden diese Methoden hier durchgehen. Sie werden auch die Amazon-Preisentwicklung besser verstehen.

Was ist ein guter Preis für ein Amazon-Produkt?

Im Allgemeinen sind Produkte zwischen 30 und 70 USD am besten. Dies liegt daran, dass der Preis hoch genug ist, um Ihnen gute Gewinne zu bieten, aber niedrig genug, dass die Leute nicht lange überlegen müssen, bevor sie sie kaufen.

Bedenken Sie, nur weil ein Produkt jetzt einen guten Preis hat, bedeutet dies nicht, dass dies immer der Fall sein wird. Die Preise ändern sich regelmäßig, daher sollten Sie sich immer die Historie eines Artikels ansehen, um sicherzustellen, dass der Preis das ganze Jahr über für Sie rentabel bleibt.

Welche Faktoren bewirken, dass sich die Amazon-Preise ändern?

Bevor Sie sich mit der Preisverfolgung bei Amazon befassen, ist es wichtig zu verstehen, welche Faktoren dazu führen, dass die Preise steigen und fallen.

Hier sind einige Gründe, warum sich der Preis eines Produkts im Laufe des Jahres ändern kann:

  • Wettbewerb: Wenn mehrere Verkäufer um die Verkauf konkurrieren, besteht ein großer Druck, den niedrigsten Preis zu haben. Infolgedessen könnten Verkäufer ihren Preis senken, um den Verkauf zu gewinnen und mehr Umsätze zu generieren.

  • Nachfrage: Wenn ein Produkt beliebter wird, sind die Leute bereit, einen höheren Preis dafür zu zahlen. Verkäufer erkennen dies und erhöhen ihre Preise bei steigender Nachfrage.

  • Angebot: Wenn ein bestimmtes Produkt nur begrenzt verfügbar ist, wird es von Natur aus wertvoller. Daher erhöhen Verkäufer normalerweise ihren Preis, wenn sie wissen, dass sie etwas haben, das knapp ist.

  • Jahreszeit: Einige Artikel verkaufen sich zu bestimmten Jahreszeiten besser. Zum Beispiel verkaufen sich Poolspielzeuge im Sommer besser und Schneeschaufeln im Winter. Verkäufer werden die Preise ihrer Produkte erhöhen, wenn sie eine hohe Nachfrage haben, und ihre Preise senken, wenn die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass die Leute sie kaufen.

Dies sind nur einige der Gründe, warum die Preise steigen und fallen können. Diese Änderungen erfolgen regelmäßig, manchmal täglich, daher ist es wichtig, die Preisentwicklung Ihrer Produkte so gut wie möglich zu überwachen.

So verfolgen Sie Preise bei Amazon

Es gibt eine Reihe von Preis-Trackern, mit denen Sie Preise auf Amazon verfolgen können. Wir stellen hier drei Tools vor, die Ihnen die Preisinformationen liefern, die Sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen:

1. AMZScout PRO Extension

Die AMZScout PRO Extension ist eine Google Chrome-Erweiterung, mit der Sie alle möglichen detaillierten Einblicke in jedes auf der Amazon-Website verkaufte Produkt erhalten. Mit diesem Tool können Sie die folgenden Elemente eines Artikels anzeigen:

  • Amazon-Preisverlauf

  • Durchschnittlicher monatlicher Umsatz

  • Durchschnittliche monatliche Einnahmen

  • Durchschnittlicher Verkaufsrang

  • Durchschnittliche Anzahl von Bewertungen

  • Sichtbarkeitswert (zeigt das Wettbewerbsniveau an)

  • Nischen-Score (gibt die Rentabilität der Nische an)

  • Verkaufshistorie

  • Und vieles mehr

Dieses umfassende Tool bietet Ihnen alles, was Sie brauchen, um festzustellen, mit welchen Artikeln Sie das meiste Geld verdienen. Es hat sogar einen FBA-Gebührenschätzer, der Ihre Ausgaben berechnet.

So verwenden Sie die PRO Extension, um den Preisverlauf eines Produkts anzuzeigen:

  1. Installieren Sie die PRO Extension (als kostenlose Testversion verfügbar).

  2. Suchen Sie auf Amazon.com (oder der Marketplace-Site, auf der Sie verkaufen möchten, z. B. Kanada, Großbritannien usw.) nach einem Produkt oder einer Nische.

  3. Wenn die Ergebnisse angezeigt werden, klicken Sie auf das PRO Extension-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers, um das Tool zu öffnen.

  4. Alle Produkte, die in Ihrer Suche erschienen sind, werden jetzt in der PRO Extension aufgelistet, zusammen mit Metriken wie Rang, Preis, Versand durch Amazon-Gebühren, Nettomarge, geschätzte Verkäufe, Bewertungen und mehr.

  5. Klicken Sie auf den Pfeil neben einem Produkt, um das Dropdown-Menü zu öffnen.

  6. Klicken Sie auf "Produktverlauf".

So verfolgen Sie die Produkthistorie mit AMZScout
image
close

Dann wird ein Diagramm angezeigt, das die Verkäufe, den Rang und den Preis des Produkts in den letzten zwei Jahren anzeigt. Die graue Linie zeigt den Preis an. Bewegen Sie die Maus über die Grafik, um den genauen Preis für ein bestimmtes Datum anzuzeigen.

Idealerweise sollten Sie ein Produkt mit einem relativ konstanten Preis finden. Dies sagt Ihnen:

  • Der Preis wird nicht plötzlich um einen großen Betrag fallen, was Ihre Gewinnmargen beeinträchtigen würde.

  • Das Produkt hat nicht zu viel Wettbewerb, viele Preisschwankungen bedeuten oft, dass Händler um den niedrigsten Preis kämpfen.

  • Der Artikel verkauft sich das ganze Jahr über gut. Wenn Sie feststellen, dass der Preis zu bestimmten Jahreszeiten sinkt, handelt es sich wahrscheinlich um ein saisonales Produkt.

Es ist eine gute Idee, den Preisverlauf jedes Artikels zu überprüfen, den Sie auf Amazon verkaufen möchten.

AMZScout PRO banner v1

Find an Amazon Product That Will Make You $3,000/Mo or More

TRY FOR FREE

2. AMZScout Product Database

Die AMZScout Product Database ist ein leistungsstarkes Suchwerkzeug, mit dem Sie Produktideen generieren können. Es enthält eine Reihe von Filtern wie Verkäufe, Bewertungen, Preis, Gewicht und mehr, die Ihnen helfen, Ihre Suche einzugrenzen und nach Artikeln zu suchen, die Ihren strengen Kriterien entsprechen. Es enthält auch eine Preisverlaufsfunktion für jedes Produkt, das Sie mit dem Tool finden.

So verwenden Sie die Produktdatenbank, um den Preisverlauf eines Artikels anzuzeigen:

  1. Klicken Sie hier, um zur Produktdatenbank zu gelangen.

  2. Geben Sie Ihre Suchkriterien ein, einschließlich Mindest-/Höchstumsatz, Bewertungen, Preis und Gewicht.

  3. Klicken Sie auf „Produkte suchen“, um Ihre Suche durchzuführen.

  4. Überprüfen Sie die Ergebnisse, und wenn Sie ein Produkt finden, das Sie interessiert, klicken Sie auf das Diagrammsymbol unter dem Preis.

Dieses Diagramm zeigt Ihnen den Preis und Rang des Artikels, wobei der Preis durch die gelbe Linie dargestellt wird. Sie können den Zeitraum auf einen Monat, zwei Monate, ein Jahr, zwei Jahre oder alle Zeiträume anpassen.

So sehen Sie den Amazon-Preisverlauf mit AMZSout
image
close

Um die meisten Informationen zu erhalten, klicken Sie auf „All-Time“, um den Preisverlauf des Produkts über seine gesamte Lebensdauer anzuzeigen. Auf diese Weise können Sie sehen, wie sich der Preis von Jahr zu Jahr verändert hat und ob es bestimmte Jahreszeiten gibt, die zu mehr Verkäufen führen.

3. AMZScout-Produkt-Tracker

Ein weiteres Tool, mit dem Sie den Preisverlauf eines Artikels anzeigen können, ist der AMZScout Product Tracker. Mit diesem Widget können Sie die Leistung von bis zu 150 Elementen verfolgen. Neben dem Preis können Sie auch Folgendes verfolgen:

  • Lagerstand

  • Umsatz

  • FBA-Gebühren

  • Anzahl der Verkäufer

  • Bewertungen

  • Beurteilung

  • Und mehr

Verwenden Sie dieses Tool, um den Preis Ihrer eigenen Produkte und der Artikel Ihrer Mitbewerber zu verfolgen. Sie können auch Ihre Konkurrenten ausspionieren und sehen, wie viel Lagerstand sie noch haben und wie viele Verkäufe sie generieren.

So verwenden Sie den Product Tracker, um den Preisverlauf eines Artikels anzuzeigen:

  • Klicken Sie hier, um zum Produkt-Tracker zu gelangen.

  • Geben Sie die ASIN oder URL des Produkts ein, das Sie verfolgen möchten.

  • Klicken Sie auf das „+“ Symbol, um es zum Tracker hinzuzufügen.

  • Klicken Sie auf das Diagrammsymbol links neben dem Produkt, um den Preisverlauf anzuzeigen.

Das Diagramm zeigt Preis und Umsatz, wobei die gelbe Linie den Preis darstellt. Wie bei der Produktdatenbank können Sie zwischen Zeiträumen von einem Monat, zwei Monaten, einem Jahr, zwei Jahren und All-Time wählen. Wählen Sie längere Zeiträume aus, um eine vollständigere Preishistorie des Artikels zu erhalten.

Sobald Ihr Produkt zum Tracker hinzugefügt wurde, wird es gespeichert und Sie müssen es nicht erneut eingeben. Schauen Sie regelmäßig nach, um Benachrichtigungen über Preisänderungen zu erhalten.

Andere zu überprüfende Indikatoren

Wie bereits erwähnt, werden die Preise von einer Reihe von Faktoren beeinflusst. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, andere Metriken zu überprüfen, die sich auf Ihr Produkt auswirken könnten. Dies wird Ihnen helfen, Preisschwankungen in der Zukunft genauer vorherzusagen.

Hier sind ein paar andere Indikatoren, die Sie im Auge behalten sollten:

1. Nachfrage

Eine der besten Möglichkeiten, die Nachfrage zu messen, ist der Umsatz, auf den über die PRO Extension zugegriffen werden kann.

Sie können den durchschnittlichen Umsatz für eine ganze Nische oder den Umsatz für jedes einzelne Produkt anzeigen. Ein Artikel mit durchschnittlich über 300 Verkäufen pro Monat gilt als stark nachgefragt.

Produktanalyse für Amazon Großhandel mit AMZScout
image
close

Sie sollten sich auch die Verkäufe für ein Produkt im Laufe der Zeit ansehen. Sehen Sie sich dazu die Nischen- und Produkthistorie an, in der Sie die Verkaufshistorie der letzten zwei Jahre einsehen können. Wenn der Umsatz steigt, bedeutet dies wahrscheinlich, dass die Nachfrage steigt.

Der Bestseller-Rang eines Produkts ist auch ein Hinweis auf die Nachfrage. Je höher der Rang, desto gefragter ist ein Artikel. Wie bei den Verkäufen können Sie den Rang eines Produkts innerhalb der PRO Extension sehen und ihn im Laufe der Zeit mithilfe der Nischen- und Produktverlaufsfunktionen verfolgen.

2. Konkurrenz

Die PRO Extension bietet Ihnen zwei Möglichkeiten, die Konkurrenz in einer Nische zu messen.

Die erste ist der Sichtbarkeits-Score. Dies misst, wie viele andere Verkäufer die Nische angesehen haben. Idealerweise sollte die Punktzahl eins sein, aber eine Punktzahl von zwei oder drei ist auch nicht schlecht.

Der zweite ist der Nischen-Score, der einen separaten Score für das Wettbewerbsniveau der Nische enthält. Es basiert auf der Sättigung, der Anzahl der Verkäufer, der Anzahl der Bewertungen und der Qualität der Angebote. Suchen Sie nach Produkten mit einer Konkurrenzpunktzahl von sieben oder höher.

So analysieren Sie den Sichtbarkeits- und Nischenwert mit AMZScout
image
close

3. Saisonalität

Die Überprüfung des Preises und der Verkaufshistorie eines Artikels ist der beste Weg, um festzustellen, ob es sich um ein saisonales Produkt handelt. Sie können dies tun, indem Sie die Nischen- und Produktverlaufsfunktionen innerhalb der PRO Extension verwenden.

Sehen Sie sich die Geschichte eines Artikels in den letzten zwei Jahren an und sehen Sie, ob es eine bestimmte Saison gibt, in der Preis und Umsatz regelmäßig sinken. Wenn dies der Fall ist, bedeutet dies, dass Sie wahrscheinlich das ganze Jahr über mit schwankenden Preisen zu kämpfen haben werden. Diese Art von Produkten sollte normalerweise vermieden werden.

Fazit

Vernachlässigen Sie nicht den Preis, wenn Sie Produktrecherchen durchführen oder Ihre Leistung überwachen. Indem Sie Produkte mit optimalen Preisen finden und die Preise Ihrer Mitbewerber überwachen, haben Sie eine viel bessere Chance, bei Amazon Geld zu verdienen.

AMZScout Amazon Seller's Bundle

Get All Tools You Need to Start Selling on Amazon with a Step-by-Step Course

TRY FOR FREE