Find Local Suppliers and Low-Risk Products to Sell on Amazon

Try the AMZScout PRO Extension to check competition levels and improve your listing

No credit card required

Amazon FBM: Wie es funktioniert und die Vorteile für Verkäufer

Amazon FBM hero
by Jake R.posted on 25.04.2022

Amazon FBM: Wie es funktioniert und die Vorteile für Verkäufer

Das Sprichwort „Wenn du sie nicht schlagen kannst, schließ dich ihnen an“ scheint das Standardmantra zu sein, das E-Commerce-Unternehmen auf Amazon haben, insbesondere wenn es um die Reichweite und den Bekanntheitsgrad des Online-Giganten geht. Wenn Sie also auf Amazon verkaufen möchten, stellt sich die Frage: Wie schließen Sie sich Ihnen am besten an?

Das Fulfilled by Amazon-Programm von Amazon war einst aufgrund seiner Prime-Kennung und der vereinfachten Prozesse die erste Wahl. Leider hat die anfängliche Reaktion des Unternehmens auf die Pandemie im Jahr 2020 diese Zuverlässigkeit für viele Unternehmen in Frage gestellt. Amazon tat, was es für das Beste hielt, nämlich Produkte zu priorisieren und einige Verkaufskategorien einzuschränken, aber dies demonstrierte den Händlern, dass Sie viel mehr Amazon ausgeliefert sind, als sie dachten.

Seitdem ist das Interesse an dem Angebot Fulfilled by Merchant (FBM) gestiegen, das es Unternehmen ermöglicht, auf Amazon zu verkaufen und gleichzeitig mehr Kontrolle zu behalten. Wenn Sie das hier lesen, denken Sie wahrscheinlich darüber nach, diese Änderung vorzunehmen und zu prüfen, ob es für Ihr Unternehmen geeignet ist. Sehen wir uns einige Möglichkeiten an, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen können.

Was ist Amazon Fulfillment by Merchant?

Fulfillment by Merchant (FBM) von Amazon ist eine Fulfillment-Option, bei der Sie für die Lieferung von Produkten an Kunden verantwortlich sind, die bei Ihnen auf Amazon einkaufen. Sie können die Auftragserfüllung selbst durchführen oder an ein externes Logistikunternehmen (3PL) auslagern, das auf die Auftragserfüllung im E-Commerce spezialisiert ist.

Es ist unkompliziert, Sie verwalten die Bestellungen und stellen die Lieferung sicher. Sie müssen Ihre Bestellungen organisieren und pünktlich versenden, um Probleme sowohl mit Kunden als auch mit Amazon selbst zu vermeiden. Ein wichtiger Hinweis ist, dass Sie auch die Rücksendungen bearbeiten, was Ihren Aufwand für den Kundendienst erhöhen kann.

Im Frühjahr 2022 hatte Amazon noch eine Warteliste für das Seller Fulfilled Prime (SFP)-Programm, das es Händlern ermöglichte, ihre Bestellungen selbst auszuführen und die  Prime-Kennung für Produkte zu erhalten, wenn sie strenge Lieferkriterien erfüllen. Solange die SFP-Warteliste weiterhin besteht, gibt es für FBM-Verkäufer keine Möglichkeit, die Prime-Kennung zu erhalten.

Was es für Ihr Unternehmen bedeutet

Wenn Sie Amazon FBM verwenden, behandelt Ihr Unternehmen Amazon als zusätzlichen Kanal für Verkaufsaufträge. Sie verwalten immer noch Ihr gesamtes Inventar, die Lagerung, Kommissionierung und Verpackung sowie den Versand selbst. Ihr Unternehmen integriert seinen Technologie-Stack mit Amazon, sodass Bestellungen automatisch ausgeliefert werden und Ihre Kunden Bestellinformationen über ihre Amazon-Konten erhalten.

Amazon hat einige Anforderungen, damit Sie ein Konto und FBM einrichten können:

  1. Sie müssen zuerst ein Amazon Seller Central-Konto erstellen.

  2. Verwenden Sie dann AMZScout PRO Extension, um profitable Produkte zu finden, die Sie bei Amazon verkaufen können.

  3. Stellen Sie die Produkte mit den vollständigen Details ein und verwenden Sie eine auf die Suche ausgerichtete Strategie, um auf sich aufmerksam zu machen.

  4. Integrieren Sie Ihre Fulfillment- und Bestellverwaltungstools mit Amazon, um Bestellungen abzuwickeln und Kundendaten bereitzustellen.

    So erstellen Sie den von Amazon ausgeführten Versand
    image
    close

  5. Aktualisieren Sie Ihre Kontoinformationen, um Versand- und Bearbeitungszeiten zu verifizieren und Rücksendeanweisungen bereitzustellen.

  6. Stellen Sie sicher, dass Sie Bestellungen bis zu dem von Amazon geschätzten Zeitpunkt an Kunden versenden.

  7. Stellen Sie Kunden Tracking-Nummern zur Verfügung.

  8. Erhalten Sie laufend positive Kundenbewertungen für Ihre Produkte und minimieren Sie Beschwerden über Versand und Bestellgenauigkeit.

Wenn FBM bereit ist und Sie gute Leistungen für Ihre Kunden erbringen, bietet Ihnen Amazon weitere Supportoptionen. Einer der nützlichsten davon ist der Zugang zum Premiumversand.

Wenn Sie die Liefergeschwindigkeit und -genauigkeit einhalten, erhalten Sie Zugriff auf Optionen wie den kostenlosen beschleunigten Versand
image
close
AMZScout PRO banner v2

Finden Sie Produkte mit hoher Nachfrage und geringer Konkurrenz zum Verkauf

Jetzt kostenlos testen

Finden Sie Produkte mit hoher Nachfrage und geringer Konkurrenz

Jetzt kostenlos testen

Kann man mit FMB die Auftragserfüllung trotzdem auslagern?

Wenn Sie sich für Amazon FBM entscheiden, übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Auftragserfüllung. Es liegt an Ihnen, wie Sie das organisieren, solange Ihre Kunden weiterhin die Produkte und die von Amazon geforderten Informationen erhalten. Das bedeutet, dass Sie problemlos an jeden bewährten Lagerhalter- oder 3PL-Anbieter auslagern können.

Outsourcing kann E-Commerce-Unternehmen helfen, die die Anforderungen von Amazon erfüllen und Produkte schnell zu den Leuten bringen möchten. Ein 3PL bietet möglicherweise mehrere Lager an, um sicherzustellen, dass Kunden den zweitägigen Versand wählen können, und sie handeln aufgrund des hohen Volumens, das sie täglich versenden, häufig günstigere Tarife mit Spediteuren aus.

Wenn Ihr Unternehmen Unterstützung bei der Bestands- oder Auftragsverwaltung, Bedarfsprognosen oder dem Wissen benötigt, wann Volumengewichtsberechnungen verwendet werden müssen, um sicherzustellen, dass Sie den besten Preis erhalten, kann die Auslagerung an einen auf E-Commerce ausgerichteten 3PL Ihnen beim Wachstum helfen.

Wann ist FBM für ein Unternehmen sinnvoll?

Die Volatilität bei Amazon Fulfillment hat viele Unternehmen dazu veranlasst, FBM anstelle des traditionellen Versands durch Amazon in Betracht zu ziehen. Während Sie möglicherweise die Prime-Kennung verlieren, können Sie Waren eventuell schneller an Kunden versenden und so Ihre Unternehmensentwicklung besser schützen. Schauen wir uns einige der Vor- und Nachteile der Verwendung von FBM im Vergleich zu Versand durch Amazon an.

Vorteile der Verwendung von FBM

  • Sie haben bessere Kontrolle über Ihr Fulfillment und andere Kosten. Mit FBM können Sie Ihren eigenen Betrieb selbst organisieren oder mehrere 3PLs testen, um die beste Lösung für Ihre Produkte und Ihr Budget zu finden.

  • FBM hat niedrigere Gebühren als ein Fulfilled by Amazon-Konto, aber Sie erhalten Zugriff auf die gleiche beeindruckende Kundenliste. Weitere Informationen zu FBM-Gebühren finden Sie unten.

  • Sie steuern Ihr Branding mit Ihrer Verpackung und mehr. FBM verlangt nicht, dass Sie die Verpackung von Amazon verwenden. So können die Käufer den gesamten Bestell- und Erfüllungsprozess mit Ihrer Marke in Verbindung bringen, was Ihnen mehr Möglichkeiten gibt, sie zu beeindrucken.

  • Sie vermeiden andere Fulfilled by Amazon-Anforderungen wie strenge Etikettierung und Regeln zum Versand an Lager, die häufig Probleme für neue Unternehmen verursachen.

  • Die Erfüllung ist konsistenter, da Sie nicht den sich ändernden FBA-Anforderungen von Amazon ausgeliefert sind. Viele Unternehmen denken speziell über FBM nach aufgrund der Änderungen, die sie daran gehindert haben, das ganze Jahr 2021 über Waren zu verkaufen oder ihren Lagerstand aufzufüllen.

  • Wenn Sie auslagern, haben Sie möglicherweise auch eine bessere Beziehung zu Ihrem Fulfillment-Unternehmen. Amazon ist bekannt dafür, dass es schwierig sein kann, einen Mitarbeiter persönlich zu erreichen, um ein Problem zu lösen. Kleinere 3PLs teilen Kunden im Allgemeinen einen dedizierten Vertriebs- oder Supportmitarbeiter zu.

  • Einige Unternehmen haben berichtet, dass sie neue Produkte mit FBM im Vergleich zu Versand durch Amazon schneller auf den Markt bringen können. Eine Verkürzung der Markteinführungszeit bringt Sie in eine bessere Position, um Ihre Gesamtmarge zu verbessern.

Nachteile von FBM

  • Der Verlust der Amazon Prime-Kennung ist für viele der größte Nachteil. FBM-Produkte sind für diese Kennung nicht qualifiziert, und viele Kunden kaufen basierend auf der Prime-Kennung. Dies könnte sich jedoch ändern, wenn Amazon weiterhin Schwierigkeiten hat, sein Versprechen der Lieferung in 2 Tagen einzulösen.

  • Erhöhte Marketingkosten gehen oft mit dem Verlust der Prime-Kennung einher, weil Sie für Ihre Produkte werben und mehr organischen Traffic generieren müssen. Es wird wahrscheinlich Ihre Ausgaben für die Suche nach Produktkategorien erhöhen und Sie müssen Werbekampagnen durchführen, die Ihre Fähigkeit hervorheben, innerhalb von 2-3 Tagen zu versenden, damit die Leute bereit sind, ein Risiko einzugehen.

  • Die alleinige Verantwortung für die Erfüllung. Wenn etwas schief geht, liegt es an Ihnen, die Dinge wieder in Ordnung zu bringen. Sie müssen das Personal und die Prozesse oder eine externen Dienstleister haben, um sicherzustellen, dass alles reibungslos läuft und Sie die Leute im Falle einer Rückgabe, eines Umtauschs oder einer Rückerstattung wieder zufriedenstellen können.

  • Die Kostenstrukturen sind unterschiedlich, und Sie zahlen in einigen Fällen möglicherweise mehr. Dies könnte für die Versandkosten gelten, die Sie haben, um einem Kunden innerhalb von zwei Tagen etwas zu liefern. Oder ein 3PL berechnet Ihnen möglicherweise mehr für die Lagerung oder einen Aspekt der Bestandskontrolle als andere Optionen. Wenn Sie ein eigenes Lager betreiben, haben Sie alle Nebenkosten wie Heizung und Kühlung, Personal, Parkplatzpflege und so weiter.

  • In vielen Fällen verbringen Sie auch mehr Zeit mit der Auftragserfüllung. Dies gilt, wenn Sie ein Lager betreiben und Personen und Prozesse verwalten müssen. Das trifft vielleicht auch zu, wenn Sie mit einem 3PL arbeiten, während Sie sich an das Outsourcing gewöhnen.

Unabhängig davon, ob Sie ein FBM- oder ein FBA-Geschäft starten, müssen Sie zuerst Ihre Produktrecherche durchführen. Probieren Sie die AMZScout-Tools aus, um Daten zu analysieren, Gebühren und Kosten zu berechnen und die richtigen Produkte für den Verkauf auszuwählen.

Bundle banner DE

Schritt für Schritt lernen Sie in dem Kurs, bei Amazon zu verkaufen und sich dafür alle Tools zu holen.

KOSTENLOS TESTEN

Finden Sie Ihr erstes Produkt mit einem kostenlosen AMZScout

KOSTENLOS TESTEN

Was sind die Gebühren des Amazon FBM?

Wenn Sie von einem Fulfilled by Amazon-Konto zu FBM wechseln, sparen Sie eine Vielzahl von Kosten, aber es gibt immer noch einige grundlegende Amazon FBM-Gebühren zu berücksichtigen. Hier sehen wir uns die drei Kernkosten plus etwas außerhalb der Amazon-Pipeline an.

  1. Amazon-Verkäufer benötigen einen Verkaufsplan mit Kosten von entweder 0,99 € pro verkauftem Artikel oder 39,99 € pro Monat. Wenn Sie mehr als 40 Einheiten verkaufen, werden Sie in den meisten Fällen die monatlichen Kosten für Professional wählen, da Sie damit beispielsweise Werbeaktionen durchführen, sich für Top-Platzierungen qualifizieren und in die API integrieren können.

    Abonnementpreise für Amazon-Verkäufer
    image
    close

  2. Empfehlungsgebühren fallen bei jedem Verkauf an, weil Sie über die Amazon-Website verkaufen. Amazon hat eine Gebührenstruktur, die je nach Produktkategorie variiert und zwischen 6% und 45% liegt. Einige Produkte wie Großgeräte haben eine komplexe Gebührenstruktur, bei der unterschiedliche Werte unterschiedliche Berechnungen erfordern.

    Verkaufsgebühren pro Artikel
    image
    close

  3. Wenn Sie sich für den Verkaufsplan pro Artikel entscheiden, sollten Sie die 0,99 € pro verkauftem Artikel berücksichtigen. Diese Gebühr entfällt, wenn Sie sich für die monatlichen Abonnementkosten entscheiden, aber es ist gut, es zu wissen und den Betrag in Ihren Tabellenkalkulationen zu haben, nur für den Fall, dass Sie bestimmen wollen, wann Sie in Zukunft den Plan wechseln sollten.

Abgesehen davon fallen für Sie herkömmliche Gebühren im Zusammenhang mit der Erfüllung an. Dazu können Lager-, Versand- und Bestandsverwaltungskosten sowie Kosten für Verpackung, Kommissionierung und Retourenmanagement gehören. Im Allgemeinen müssen Unternehmen mit diesen Kosten rechnen, unabhängig davon, wie sie die Aufträge ausführen.

Wenn Sie auf FBM wechseln, besteht der Hauptunterschied darin, dass Sie mehr Möglichkeiten haben, selbst oder mit einem 3PL zu erfüllen, und dass Sie mehr Kostenvergleiche durchführen müssen, um eine genaue Kostenschätzung für Ihre spezifischen Produkte zu erhalten.

5 Gründe, sich für Amazon Fulfillment by Merchant zu entscheiden

Nach dem Abwägen der Vor- und Nachteile und einem Blick auf die Gebührenstrukturen gibt es einige zusätzliche Überlegungen, die Verkäufern helfen können, festzustellen, ob FBM das Richtige für sie ist. Diese Liste ist allgemein und es ist immer eine gute Idee, Fulfillment-Anbietern spezifische Fragen zu Ihrem Unternehmen zu stellen und konkrete Preise zu erhalten, bevor Sie fortfahren.

Produkte sind unterschiedlich, was bedeutet, dass Sie jemanden brauchen, der weiß, wie Sie Ihre Waren sicher handhaben und verpacken, egal ob es sich um eine Bowlingkugel oder ein Teeservice handelt. In Anbetracht dessen sind hier einige allgemeine Fälle, in denen die Wahl von FBM am sinnvollsten sein kann:

1. Amazon ist nur ein weiterer Verkaufskanal für Sie. Angenommen, Sie verkaufen und liefern bereits Waren außerhalb von Amazon und behandeln es wie einen weiteren Kanal. In diesem Fall kann FBM es Ihnen ermöglichen, bestehende Strukturen und Partner zu nutzen, um mehr Aufträge ohne signifikante Kostensteigerungen zu generieren. Nutzen Sie die Tools und das Know-how, das Sie haben, und wachsen Sie weiter.

2. Exzellenter Kundenservice ist Teil Ihrer bestehenden Marke. Wenn Sie eine Anhängerschaft mit qualitativ hochwertigem Service aufgebaut haben, können Sie diese Beziehungen mit FBM pflegen. Sie sind derjenige, mit dem der Kunde  spricht, wenn die Dinge richtig oder falsch laufen. Die Einführung von FBA zum Beispiel drängt die Leute zu einem Kontakt mit Angestellten von Amazon, was Ihrem Ruf schaden und Sie daran hindern kann, mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten und mehr über sie zu erfahren.

3. Sie verkaufen übergroße oder schwere Produkte. Amazon erhöht seine Gebühren für Produkte, die sperrig oder schwer sind. Ihre Lagerkosten können schnell steigen, und die Versandkosten sind ebenfalls erheblich. Wenn Sie sich stattdessen für FBM entscheiden, können Sie diese Produkte effizienter versenden, indem Sie die Verpackung ändern, andere Spediteuroptionen verwenden oder mit einem 3PL zusammenarbeiten, das auf schwere Güter spezialisiert ist und mit Spediteuren spezielle Preisnachlässe für sie ausgehandelt hat.

4. Ihr Inventar dreht sich langsam. Amazon hat Langzeitspeichergebühren, die schnell steigen. Das Unternehmen schlägt sogar vor, dass Sie eine automatische Bestandsentfernung einrichten, um diese hohen Kosten zu vermeiden. Nicht jedes Unternehmen kann sich das leisten, und es macht keinen Sinn für teure Produkte mit langsamen Verkaufszyklen.

Wenn Sie nur wenige Verkäufe pro Monat oder Quartal tätigen müssen, um Ihr Unternehmen profitabel zu führen, sollten Sie FBM in Betracht ziehen und einen Fulfillment-Partner finden, der keine hohen langfristigen Gebühren verlangt und bereit ist, mit einem niedrigeren Verkaufsvolumen. Dies ist eine intelligente Option für Dinge wie maßgefertigte Möbel, bei denen Sie keine großen Mengen auf einem SKU generieren können.

5. Sie möchten einen neuen Fulfillment-Trend testen. Der letzte zu berücksichtigende Grund ist, ob Sie einen aktuellen Fulfillment-Standort haben und diesen für einen aktuellen Trend nutzen möchten. Ein großer Trend in den Jahren 2021 und 2022 ist die Möglichkeit für Kunden, online einzukaufen und dann zur Abholung zu einem physischen Ort zu fahren. Sie können dies nicht nur mit einem Geschäft tun, sondern auch an einem Produktions- oder Fulfillment-Standort, wenn Sie regional bekannt sind.

Wenn Sie ein lokales Lieblingsbier haben, verwenden diese wahrscheinlich eine Version davon, um Sie dazu zu bringen, zu einer Schankstube oder Brauerei zu fahren, um zu probieren und zu kaufen – und Sie können wahrscheinlich im Voraus online bestellen.

Lassen Sie Fulfillment für sich arbeiten

Amazon Fulfilled by Merchant-Konten sind eine zuverlässige, nützliche Option für Unternehmen, die ihre eigene Erfüllung und Kundenbeziehungen kontrollieren wollen. Am Ende des Tages werden Sie wissen, dass FBM sinnvoll ist, wenn der Wechsel Ihnen die richtige Mischung aus Kosteneinsparungen und Kontrolle der Kundenbindung bietet, die Sie benötigen, um Ihr aktuelles Verkaufsvolumen aufrechtzuerhalten oder zu steigern.

Großartige Erfüllung erfordert ein beeindruckendes Team oder eine gute Beziehung zu einem 3PL. Wenn Sie gerade erst anfangen und sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen, ziehen Sie in Betracht, nur einige Ihrer Produkte zu FBM zu verschieben. Auf diese Weise können Sie FBM und andere Optionen wie Versand durch Amazon testen, um zu sehen, wie der Prozess funktioniert und ob Ihre Kunden mit dem einen oder anderen zufriedener sind.

Die Auftragserfüllung ist für Ihre Marke und Ihr Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Seien Sie also bereit, mehrere Optionen zu testen, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.

Bundle banner DE

Schritt für Schritt lernen Sie in dem Kurs, bei Amazon zu verkaufen und sich dafür alle Tools zu holen.

KOSTENLOS TESTEN

Finden Sie Ihr erstes Produkt mit einem kostenlosen AMZScout

KOSTENLOS TESTEN