Find Local Suppliers and Low-Risk Products to Sell on Amazon

Try the AMZScout PRO Extension to check competition levels and improve your listing

No credit card required

Wo Sie die besten Dropshipping-Anbieter finden: Leitfaden zum Finden von Lieferanten

Dropshipping-Anbieter hero
by Inventory S.posted on 03.08.2022

Wo Sie die besten Dropshipping-Anbieter finden: Leitfaden zum Finden von Lieferanten

Unabhängig davon, ob Sie Dropshipping für Ihr eigenes Unternehmen oder auf einem Marktplatz wie Walmart oder Amazon durchführen, ist die Suche nach zuverlässigen Lieferanten ein wesentlicher Bestandteil eines erfolgreichen Geschäfts.

Viele Verkäufer mögen die Einfachheit und Bequemlichkeit von Alibaba und AliExpress, aber es gibt auch jede Menge großartiger Dropshipping-Anbieter in Europa. Wenn Sie Versandzeiten verkürzen oder lokale Großhändler unterstützen möchten, können deutsche Dropshipper eine gute Lösung sein.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was die Beschaffung von Dropshipping-Lieferanten für Ihr Unternehmen tun kann, wie Sie beginnen und wie Sie den Prozess beschleunigen können.

Warum Waren von Dropshipping-Lieferanten beziehen?

Wenn die meisten Leute an „Dropshipping“ denken, gehen sie davon aus, dass Wiederverkäufer Produkte aus China beziehen, was auch in vielen Fällen zutrifft.

Die Nachfrage nach europäischen Produkten, die schnell versendet werden können, ist jedoch stark gestiegen. Eine Umfrage aus dem Jahr 2019 ergab, dass die Erwartungen der Kunden an den Versand hoch sind:

  • 40% der Käufer erwarteten eine Lieferung innerhalb von 2 Tagen.

  • 21% der Käufer erwarteten eine Lieferung innerhalb von 3–4 Tagen.

  • 10% der Käufer erwarteten eine Lieferung innerhalb von 5–7 Tagen.

What are the customer shipping expectations
image
close

Nur 2% der befragten Käufer hielten die Lieferung innerhalb von ein bis zwei Wochen für akzeptabel.

Um einen tragfähigen Kundenstamm anzuziehen und zu halten, müssen Sie die hohen Erwartungen Ihrer Zielgruppe erfüllen und schnelle Versandoptionen finden. Verbraucher achten auch auf die folgenden Kriterien, wenn sie sich entscheiden, wo sie Produkte kaufen:

  • Produkte mit hoher Qualität;

  • Nachhaltige Produkte;

  • Exzellenter Kundenservice;

  • Schnelle Lieferung;

  • Genaue Sendungsverfolgung; und

  • Zufriedenheitsgarantie (d. h. ein Rückgaberecht).

Die Diversifizierung Ihres Produktkatalogs, um die Produkte lokaler Lieferanten aufzunehmen, ist für den Erfolg Ihres Dropshipping-Geschäfts von entscheidender Bedeutung.

Den schnellsten Dropshipping-Lieferanten finden

Selbst wenn Sie mit den besten Lieferanten in China zusammenarbeiten, dauert es immer noch zwei bis vier Wochen (je nachdem, in welches Land Sie das Paket senden), bis das Paket bei Ihrem Kunden ankommt. Basierend auf den zuvor erwähnten Statistiken ist dies nicht akzeptabel.

Was können Sie also tun, wenn Sie Ihre Lieferzeit auf eine Woche oder weniger – vielleicht sogar nur ein paar Tage – verkürzen möchten?

Sie finden lokale Dropshipping-Anbieter.

Mit lokal meinen wir nicht unbedingt eine Stadt oder ein Bundesland, sondern dass Sie direkt von einem Lieferanten versenden, der sich in dem Land befindet, in dem Sie verkaufen.

Wenn Sie also an deutsche Verbraucher verkaufen möchten, müssen Sie deutsche Lieferanten finden, die die hochwertigen Produkte, die Sie in Ihrem E-Commerce-Shop verkaufen, direkt versenden können.

So finden Sie einen Dropshipping-Anbieter

Nun, da Sie jetzt wissen, nach welcher Art von Anbieter Sie suchen, wie finden Sie die besten Dropshipping-Anbieter?

Es erfordert Recherche, einen Lieferanten zu finden, der die gewünschten Produkte zum besten Preis führt und die besten Versandmethoden und Rückgaberichtlinien bietet.

1. Beginnen Sie mit einer Google-Suche

Auch wenn es altmodisch erscheinen mag, ist eine einfache Google-Suche der beste Ausgangspunkt, wenn Sie mit der Suche nach einem deutschen Lieferanten beginnen.

Werden Sie kreativ mit Ihren Suchbegriffen, um Lieferanten zu finden, die das führen, wonach Sie suchen.

Wenn Sie beispielsweise nach „in Deutschland hergestellte Kleidung“ suchen, tun Sie dies, indem Sie exakte Keywords mit Anführungszeichen um Ihre Suchbegriffe verwenden.

Nicht alle Anbieter sind gut darin, für SEO zu optimieren. Aus diesem Grund landen Sie möglicherweise auf Seite vier der Suchergebnisse, bevor Sie das finden, wonach Sie suchen. Mit Beharrlichkeit werden Sie jedoch wahrscheinlich einige Optionen finden können.

Dropshipping-Anbieter in der Google-Suche finden
image
close

2. Durchsuchen Sie Dropship-Lieferantenverzeichnisse

Der einfachste Weg, Lieferanten in Deutschland zu finden, die die von Ihnen gesuchten Produkte führen, ist ein Direktversand- oder Großhandelslieferantenverzeichnis.

In vielen Verzeichnissen können Sie Ihre Suche nach bestimmten Produkten, Kategorien, Preisspannen, Mindestbestellmengen, Direktversandgebühren und mehr filtern. Sie haben das vollständige Bild, bevor Sie sich an den Anbieter wenden, um Ihr Reseller-Konto einzurichten, was bedeutet, dass Sie einen Vorsprung haben, wenn es an der Zeit ist, mit dem Verkauf zu beginnen.

Werfen wir einen Blick auf einige Beispiele von Direktversand-Lieferantenverzeichnissen, damit Sie wissen, wonach Sie suchen müssen.

1. Inventory Source

Das kostenlose Lieferantenverzeichnis von Inventory Source listet über 4.000 Großhandels- und Dropshipping-Lieferanten und Millionen von Produkten auf, sodass Sie sicher einen Lieferantenpartner finden, der Ihren Anforderungen entspricht.

Dropshipping-Anbieter Inventory Source
image
close

Über 240 der Lieferanten im Verzeichnis von Inventory Source können in die Inventory Source-Plattform integriert werden. Die Plattform bietet die Tools zum automatischen Synchronisieren von Produktpreisen, Daten und Mengen zwischen Ihren Lieferanten und Ihren E-Commerce-Kanälen.

Innerhalb dieses Verzeichnisses finden Sie eine robuste Suchfunktion, mit der Sie Lieferanten nach Produkt, Produktkategorie, Standort, Preis, Direktversandgebühr und mehr identifizieren können. Es ist auch das einzige völlig kostenlose Verzeichnis, in dem Sie die vollständigen Produktdaten anzeigen können. Auf diese Weise können Sie die Produktreihe jedes Lieferanten zusammen mit Faktoren wie der Bildqualität analysieren, um die fundierteste Entscheidung für Ihr Unternehmen zu treffen.

Sie erhalten außerdem kostenlosen Zugang zu den Informationen, die Sie benötigen, um eine Beziehung mit dem Lieferanten aufzubauen.

In einigen Fällen gewähren bestimmte Lieferanten Rabatte auf Inventory Source-Dienste, wenn Sie sich als Wiederverkäufer anmelden, also ist es auf jeden Fall einen Blick wert.

Das Inventory Source-Team verifiziert jeden Lieferanten, bevor es ihn zum Verzeichnis hinzufügt, damit Sie sicher sein können, dass Sie eine Partnerschaft mit einem seriösen Unternehmen eingehen.

2. SaleHoo

SaleHoo ist eine weitere Lieferantenverzeichnis-Website, die 2005 gestartet wurde. Sie enthält eine Liste von Großhandels- und Dropshipping-Lieferanten auf der ganzen Welt.

Während SaleHoo eine umfangreiche Auswahl an Produkten anbietet, müssen Sie für den Zugang eine jährliche Mitgliedsgebühr von 67 $ zahlen.

Sie erhalten auch Zugang zum Marktforschungslabor von SaleHoo, wo Statistiken darüber veröffentlicht werden, welche Produkte nachgefragt werden und Ihnen höhere Gewinne bringen können.

3. Wholesale 2B

Wholesale 2B ist ein vielseitiges Dropshipping-Lieferantenverzeichnis. Sie können es verwenden, um Produkte zu finden und direkt auf einer Wholesale 2B-Website zu verkaufen oder es in eine andere Plattform integrieren.

Wenn Sie nur den Produktkatalog durchsuchen möchten, ist der Service kostenlos. Um Wiederverkäufer zu werden und die Dienste zu nutzen, müssen Sie sich für einen Plan anmelden. Dann können Sie entweder Ihre eigenen Bestellungen manuell bearbeiten oder das Unternehmen bezahlen, um Ihre Bestellungen gegen eine Gebühr von 3% abzuwickeln.

Während Wholesale2B Zugriff auf viele Produkte bietet, analysiert es Ihre Verkaufsleistung nicht aussagekräftig, wenn es in Ihre Verkaufsplattform integriert ist.

4. Worldwide Brands

Worldwide Brands wurde 1999 gegründet und war eines der ersten Online-Lieferantenverzeichnisse.

Es verfügt über eine große Auswahl an Lieferanten (über 8.000), die vom Worldwide Brands-Team überprüft werden, sodass Sie wissen, dass die Produkte legitim sind.

Dieser Service ist jedoch mit einer einmaligen Mitgliedsgebühr von 299 $ etwas teurer. Im Laufe der Zeit ist dies billiger als ein Abonnement bei SaleHoo, aber es ist eine enorme Vorabinvestition für jemanden, der gerade erst mit dem E-Commerce beginnt.

Dropshipping-Anbieter Worldwide Brands
image
close

Worldwide Brands hat ein umfassendes Verzeichnis, mit dem Sie nach Produkten aus einer Liste von Lieferanten suchen können. Eine einfache Suche zeigt alle Informationen an, die Sie benötigen, um interessante Lieferanten zu kontaktieren, einschließlich der Website des Unternehmens, Telefonnummer, Adresse und anderer Daten, die Sie für den Einstieg benötigen.

Was Sie bei der Kontaktaufnahme mit potenziellen Lieferanten fragen sollten

Bevor Sie sich an Lieferanten wenden, bei denen Sie an einer Beschaffung interessiert sind, sollten Sie sich vorbereiten, damit Sie das Beste aus dem Gespräch herausholen.

Hier sind einige Ideen, was Sie mit ihnen besprechen könnten.

1. Versandrichtlinien

Um festzustellen, ob eine Beziehung zu einem Lieferanten vorteilhaft ist oder nicht, müssen Sie mehr über dessen Versandrichtlinien erfahren. Stellen Sie Fragen wie:

  • Haben Sie Einschränkungen für den Versandort?

  • Verwenden Sie USPS, UPS oder FedEx?

  • Wie hoch ist Ihre Erledigungsdauer, nachdem eine Bestellung aufgegeben wurde?

  • Wie hoch sind Ihre Versandkosten?

2. Bestellvorgang

Es ist wichtig zu verstehen, wie der Lieferant möchte, dass Sie eine Bestellung aufgeben, sobald Sie einen Verkauf getätigt haben. Stellen Sie Fragen wie:

  • Wie gebe ich eine Bestellung auf (per E-Mail, Telefon oder auf andere Weise)?

  • Erheben Sie eine Auftragsbearbeitungsgebühr (oder Dropship-Gebühr)?

  • Haben Sie einen Mindestbestellpreis oder eine Mindestbestellmenge?

3. Rückgabe-/Erstattungsprozess

Es ist unvermeidlich. Es kommt zu Kundenrücksendungen, und es ist wichtig zu verstehen, wie Sie das Produkt an Ihren Lieferanten zurücksenden und ob Sie für die Rückerstattung des Kunden selbst bezahlen müssen. Stellen Sie Fragen wie:

  • Wie sende ich einen defekten Artikel zurück?

  • Was ist Ihre Rückgaberichtlinie?

  • Bieten Sie Rückerstattungen für zurückgegebene Artikel an?

4. Markenzulassung

Manchmal müssen Marken Wiederverkäufer genehmigen, bevor Sie ihre Produkte auf Ihrer Website oder Marktplatzplattform anbieten können. Wenn Sie diese Richtlinien nicht befolgen, kann Ihr Konto gesperrt werden, also stellen Sie Fragen wie:

  • Gibt es Marken in Ihrer Liste, die eine zusätzliche Markengenehmigung benötigen, um die Produkte zu verkaufen?

  • Wenn ja, wie beantrage ich die Genehmigung zum Verkauf von Produkten dieser Marken

  • Wenn Sie es nicht wissen, haben Sie Kontaktinformationen, damit ich die Marken selbst erreichen kann?

5. Zusätzliche Gebühren

Sie denken vielleicht, dass Ihre Margen großartig aussehen, nur um festzustellen, dass der Lieferant versteckte Gebühren erhebt, sei es eine Dropship-Gebühr pro Artikel, eine Transaktionsgebühr oder eine, die mit dem Versand zusammenhängt. Stellen Sie Fragen wie:

  • Erheben Sie zusätzliche Gebühren, die ich beachten sollte?

  • Berechnen Sie monatliche oder jährliche Abonnementgebühren für den Zugriff auf Ihren Katalog?

Starten Sie Ihre Suche!

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Dropshipping-Lieferanten finden, ist es an der Zeit, sich an die Arbeit zu machen und mit der Suche zu beginnen.

Beginnen Sie einfach mit einer Google-Suche und gehen Sie dann zu den oben aufgeführten Verzeichnissen. Bei so vielen verfügbaren Optionen finden Sie garantiert einen Lieferanten, der perfekt zu Ihrem Unternehmen passt.

Ist Ihr Ziel Dropshipping auf Amazon? Unser Amazon Verkäuferpaket führt Sie durch die wesentlichen Schritte des Prozesses, damit Sie in weniger als drei Monaten genau wissen, wie Sie Produkte verkaufen. Melden Sie sich noch heute für eine kostenlose AMZScout-Testversion an, um das Paket zu erhalten.

oa banner

Holen Sie sich die 10-in-1-Amazon-Toolbox für Dropshipping, Arbitrage und Wholesale verkäufer

KOSTENLOS TESTEN

Holen Sie sich die 10-in-1-Amazon-Toolbox für Dropshipping, Arbitrage und Wholesale verkäufer

KOSTENLOS TESTEN