Find Local Suppliers and Low-Risk Products to Sell on Amazon

Try the AMZScout PRO Extension to check competition levels and improve your listing

No credit card required

Amazon-Markenregistrierung: Verkäuferleitfaden

Hero Image Amazon-Markenregistrierung
by AMZScout T.posted on 06.04.2022

Amazon-Markenregistrierung: Verkäuferleitfaden

Im Mai 2017 hat Amazon die Regeln für die Markenregistrierung geändert. In diesem Artikel wird detailliert beschrieben, wie Sie dies mit den aktualisierten Regeln tun können.

Warum brauchen Sie eine Amazon-Markenregistrierung?

Erstens ist es eine gute Möglichkeit, ein Produkt mit Ihrem Konto zu verknüpfen. Was kommt als nächstes? Als nächstes verbessert sich Ihre Sicherheit gegen Nachahmer sofort. Sie können die Markenregistrierung auch verwenden, um sich von allen anderen Verkäufern abzugrenzen, die etwas Ähnliches bei Amazon anbieten.

In diesen Fällen können Sie eine Marke bei Amazon registrieren:

  • Sie sind der Markeninhaber

  • das Produkt wird von Ihnen hergestellt

  • Sie sind ein offizieller Reseller oder Distributor auf Amazon (eine schriftliche Genehmigung des Markeninhabers ist erforderlich)

Wenn Sie mindestens eine dieser Bedingungen erfüllen, ist dieser Artikel für Sie! Wir empfehlen Ihnen, Ihre Marke so schnell wie möglich zu registrieren. ACHTUNG! Die Markenregistrierung ist für diese Kategorien nicht möglich: Unterhaltungs-Sammelobjekte, Sport-Sammelobjekte, Bücher, Musik, Videos und DVDs. (Wenn Sie etwas in diesen Kategorien verkaufen, sind Sie nicht zur Markenregistrierung berechtigt.)

Was Sie alles brauchen

- Die Website Ihres Produkts. Es kann eine einfache Website mit einer kurzen Beschreibung Ihres Unternehmens und des Produkts sein. Es muss sich jedoch um eine funktionierende Website handeln. Sie können dies einfach tun, indem Sie eine Seite mit WordPress erstellen: Dies ist eine schnelle Lösung, die nicht viel Geld erfordert. Sie müssen die Website Ihren Kunden nicht zeigen, sondern einfach nur Amazon.

- Ihre offizielle E-Mail-Adresse. Diese muss sich auf derselben Domain wie Ihre Website befinden! Öffentliche Dienste von Drittanbietern (wie Gmail oder Yahoo) sind nicht gestattet.

- Bilder des Produkts und seiner Verpackung. Es ist besser, qualitativ hochwertige Bilder zu verwenden, also sollten Sie einen professionellen Fotografen engagieren. Abbildungen des Produkts und der Verpackung getrennt voneinander reichen nicht aus. Sie benötigen mindestens ein Foto Ihres Produkts in der Verpackung, auf dem das Produkt noch sichtbar ist.

- Das Schlüsselattribut oder die eindeutige Kennung Ihrer Marke. Die einfache Verwendung eines UPC-Codes ist hier eine Option. Nichtsdestotrotz bietet Amazon eine Reihe anderer Arten von Identifikatoren an, wie z. B. EAN oder JAN. Sie können auch eine Modell-, Katalog- oder Stilnummer oder sogar eine Herstellernummer verwenden. Wählen Sie eine Kennung, die sich nie ändert.

Der letzte Schritt: Ihre Bewerbung für die Amazon Brand Registry

Nachdem die oben genannten Schritte abgeschlossen sind, ist es an der Zeit, mit dem Ausfüllen des Antrags zu beginnen! Dies erfolgt  auf einer speziellen Amazon-Seite.

Achten Sie darauf, den Markennamen so einzugeben, wie er auf der Verpackung steht, ohne den Produktnamen! Wählen Sie dann eine Kategorie und das Schlüsselattribut oder die eindeutige Kennung aus. Laden Sie abschließend Ihre Bilder hoch und senden Sie Ihre Bewerbung an Amazon. Glückwunsch!

Jetzt erhält Ihr Produkt eine dauerhafte (immer und überall) GCID - Global Catalog Identifier. Dies dauert nur wenige Tage.

Bundle banner DE

Schritt für Schritt lernen Sie in dem Kurs, bei Amazon zu verkaufen und sich dafür alle Tools zu holen.

KOSTENLOS TESTEN

Finden Sie Ihr erstes Produkt mit einem kostenlosen AMZScout

KOSTENLOS TESTEN